Gesundheit
Jacqueline Hollander
Coach und Kurzzeittherapeutin
in Berlin Schöneberg

zweifiguren         STRESS  –  KONFLIKTE – LEBENSFREUDE

mit neu gewonnener Leichtigkeit und Stärke begegnen Sie

  • Stress, Ängsten, Panik
  • persönlichen, beruflichen und familiären Konflikten
  • Sozialen Phobien
  • Selbstvorwürfen, Schuldgefühlen, Scham
  • Traumata
  • Burnout
  • Psychosomatischen Beschwerden

mein Name ist Jacqueline Hollander und ich helfe Ihnen gerne dabei!

Gewinnen Sie neue Klarheit, Lebensfreude und positive Energie indem Sie Ihren persönlichen Umgang mit herausfordernden aber auch mit stressigen/belastenden Situationen in Beruf und Privatleben ändern. Ich zeige Ihnen, wie Sie besser mit  Stress auf der Arbeit oder familiären Auseinandersetzungen  umgehen können und dabei entspannt bleiben. Mit etwas Hilfestellung können wir leichter erfolgreich sein, unsere Ziele erreichen und gelassen bleiben.

 

Möchten Sie mehr erfahren oder einen Termin vereinbaren?
Rufen Sie mich an: 030-7875501
Oder schreiben Sie eine E-Mail:  Kontakt Formular oder direkt an: jacqueline.hollander(at)t-online.de

Wo und wann finden die Sitzungen statt?
Die Sitzungen finden in der Regel Montag bis Freitag zwischen 8:00 und 19:00 Uhr bei Ihnen oder bei mir in Berlin-Schöneberg statt. Nach Absprache sind auch Termine zu anderen Zeiten, sowie kurzfristige Termine, Hausbesuche, Skype oder Telefon möglich.

Was bedeutet Kurzzeittherapie?
Ich arbeite gerne sensibel, empatisch aber dennoch intensiv und Ziel-/Lösungsorientiert – dies hat für Sie den großen Vorteil, dass Sie in der Regel bereits nach 2-5 Terminen eine deutliche Erleichterung spüren können. Wir packen Ihre akuten Baustellen sofort an. Unter anderem arbeite ich mit EMDR/Matrix Reimprinting (aus der Traumatherapie), oder mit Klopfakupressur/EFT (siehe mehr zu meinen Methoden). Eventuell wird bereits nach der ersten Sitzung einiges für Sie klarer  und Ihr Denken kann sich wieder leichter anfühlen.

Was kostet die Therapie / das Coaching?
Der Preis richtet sich nach der Anzahl und der Dauer der Sitzungen.

Wer kommt zu mir?

Ärzte, Heilpraktiker, Sozialarbeiter, Lehrer, Architekten, Künstler, Musiker, selbständige Unternehmer, Manager und auch Mütter.

Warum? Wegen Konflikten, Traumata, Streß, Ängsten, Panik, psychosomatischen Beschwerden und persönlichen Angelegenheiten.

 

Mehr zu meinen Methoden erfahren Sie hierEFT 7.3.2015 Bild

Über mich

Nach oben

 

Das wichtigste ist, dass Sie für neue Möglichkeiten offen sind.

 

Sprachen: Wir können entweder Deutsch, Englisch oder Schwedisch sprechen

Kein Ersatz für eine ärztlich notwendige Behandlung.