Kunst und Coaching?

Kann ich Kunst und Coaching kombinieren?

Ja, ich mache das täglich,  mit mir selbst und mit anderen, doch nicht in einer massiven Form, sondern  auf eine sanfte Art und Weise. In der Kommunikation mit anderen, in meinen Reflektionen über mich selbst.

Es geht tief, es macht Spaß und es bringt Veränderung mit sich, die auch zu Klarheit und Gelassenheit führt und es geschieht oft mit einer Leichtigkeit von der ich früher nichts ahnen konnte.

Es ist spannend, manchmal macht es mir auch etwas Angst, und gleichzeitig entstehe neue Interpretationen und Möglichkeiten, sowohl bei mir selbst als bei anderen Personen, Freunden, Klienten etc.